Die 5 Elemente der

Neuen Kur
Anfrage

1. Abwechslungsreiche vollwertige Diät

Die erste Besonderheit liegt in der sehr abwechslungsreichen Kurdiät, mit dem Schwerpunk auf Gemüse und Kohlenhydraten. Die Grundlage bildet eine salz- und fettarme Kost, bei der auf tierische Eiweiße weitgehend verzichtet wird.

Die Essensmenge ist so ausreichend dosiert, dass der schädliche Jojo Effekt möglichst ausbleibt, jedoch ohne die Entgiftung zu beeinträchtigen und trotzdem entzündungshemmende sowie immunstärkende Prozesse anzuregen.

Durch die Verwendung hochwertiger Produkte, den Verzicht einer zusätzlichen Salzzugabe und der überwiegenden Würzung mit Kräutern, lernen Ihre Geschmacksnerven wieder zu schmecken und entdecken vielleicht wie aromatisch eigentlich ganz einfache Gerichte sein können.

Der Speiseplan beinhaltet Frühstück, Mittag- und Abendessen als vollwertige Versorgung.

2. Periodischer Wechsel von Tagen mit unterschiedlicher Trinkmenge

Das Prinzip des periodischen Trinkens hat sich bereits in der Originalen Schrothkur bewährt. Eine wesentliche Besonderheit ist der Wegfall der sogenannte Trockentage. Der periodische Wechsel von Tagen mit unterschiedlicher Trinkmenge bleibt zwar erhalten, es gibt aber keine Tage mehr, an denen nichts getrunken werden soll.

3. Weitestgehender Konsumverzicht während der Kur

Eine weitere Besonderheit ist das vollkommene Weglassen hochprozentiger alkoholischer Getränke jeglicher Art und der Verzicht auf Alkohol an den Tagen mit geringerer Trinkmenge (ehemalige Trockentage), sowie die Reduzierung des Weins auf maximal 1/4l pro Tag.

Sie können die Chance nutzen während der Kur gänzlich auf Alkohol und auf Nikotin zu verzichten, was Ihnen durch die Rauchfreiheit im Hotel deutlich erleichtert wird. Auf Kaffee darf während der Kur auch gerne verzichtet werden. Ebenso bieten wir Ihnen auf Wunsch den Luxus an auf Smartphone, Tablet und Handy sowie den Fernseher zu verzichten um eine optimale Auszeit zu schaffen.

4. Stresspräventive Massnahmen

Stress ist nach der Weltgesundheitsorganisation die größte Gesundheitsgefahr des 21. Jahrhunderts. Gerade eine Fastenkur bildet eine gute Voraussetzung sich mit seinem Inneren zu beschäftigen. Denn während der Phase des Entgiftens und des Verzichts, wird der Körper zu einem ganz sensiblen Organismus und stimmt sich wie ein feines Instrument neu.

Sich in diesem Prozess auch mit Ihrem seelischen Ballast, der nun stärker wahrnehmbar wird, zu beschäftigen, ist in vielen Kulturen bekannt und wird bei der neuen Kur ins Zentrum gestellt.

5. Medizinische Anwendungen

Die fünfte Säule baut auf verschiedenen medizinischen Anwendungen auf. Der Grundgedanke ist auch hier durch die Anwendungen die Selbstheilungskräfte zu aktivieren und vor allem Erkrankungen des Bewegungsapparates nachweislich zu lindern. Die Anwendungen tragen zu einem besseren Wohlbefinden und mehr Energie bei. Sie werden täglich verordnet.

 

Zur Auswahl stehen dabei:

  • Reiki Ganzkörperbehandlungen
  • Hot Stone Massage
  • Energie Massage
  • Kosmetische Lymphmassage im Gesicht
  • Fussreflexzonen Massage